Mein Leben ist 'ne Soap

Main

Home That's me Blogroll Impressum

Categories


powered by crawl-it
A-Z-Promis (Business) Travel Management Büchertips Einfach so Fingernägel Freude Frust, Ärger, Sorgen Gewinnspiele / Gewinne Kleines M. Linktips News Outfit & Kosmetik Pleiten, Pech & Pannen Produkte / Tips Rezepte Scrapbooking & Fotos TV

Archiv

Promi Twitter Accounts

Community

Gästebuch Kontakt Abonnieren

 Subscribe in a reader

By: TwitterButtons.com
By TwitterButtons.com

Roy Tanck's Flickr Widget requires Flash Player 9 or better.

Get this widget at roytanck.com

Credits & more


Designer: Shingel
Layoutname:Strawberry Dream

blog-o-rama.de kostenloser Counter
Poker Blog

Bloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogs http://www.wikio.de Blogger World - by blogger-world.de TopOfBlogs

View blog authority

Seitwert

20. Platz beim Grandprix (oder wie geht fremschämen?)

Meiner Meinung nach fing der gestrige abend ja vielversprechend an mit dem ersten Song und neben dem erledigen meiner Steuererklärung und Essen hatte ich schon noch genügend Zeit, um mich weiter durch das künstlerische Programm beim Grand Prix zu hören.

Als dann endlich Startnummer 17 loslegte allerdings, stand mir mehr oder weniger der Mund offen - allerdings nicht gerade vor heller Begeisterung.

Der Song von Alex Christensen (der meiner Meinung nach eher mehr kann) und Oscar Loya war ja kein Knaller in dem Sinne und erinnerte mich eher an die Songs von vor etwa 10 Jahren, aber nun gut. Wenigstens von Dita von Teese aber hatte ich mir eine super Show erwartet, denn ich bewundere diese Frau (ernsthaft) eigentlich...

Ich weiß demnach nicht, ob es daran lag, dass Dita von Teese entschärft werden musste, weil sie angeblich zu nackt/zu sexy gewesen sein soll, aber ich war nicht nur von ihrem Auftritt (für den sie laut BILD ca. 60.000 Euro kassiert haben soll) schon enttäuscht...

Aber seht selbst:


Oscar, jetzt mal echt: Welcher Stylist hat dir gesagt, dass silberfarbene Glitzer-Spiegel-Leggings bei Männern sexy aussehen???

Gereicht hat es dann auch nur für einen enttäuschenden 20. Platz, aber das sind wir ja mittlerweise fast schon gewöhnt und im Gegensatz zum letzten Jahr war's ja 'ne direkte Steigerung...

Der gar nicht so überraschende Gewinner des Abends hingegen war der 22-jährige gebürtige Weißrusse Alexander Rybak für Norwegen (zuerst hat mich das Lied nicht geflasht, aber je öfter ich es höre, desto eher geht es mir ins Ohr).

Nett anzuschauen war der Auftritt auf jeden Fall:


Also dann bis nächstes Jahr in Norwegen!


Bookmark and Share

17.5.09 17:16
 
Gratis bloggen bei
myblog.de